Roadtrip Baltikum Tag 4: Am Berg der Kreuze

Entgegen des Wetterberichts meinte Pauline heute morgen, dass sie in der Nacht Regen gehört hätte. Ich habe davon nichts mitbekommen, aber tatsächlich war das Zelt ganz schön nass. Von allen Gästen auf dem Zeltplatz waren wir als erstes wach und hatten die Campingküche für uns alleine. Neben Tee und Kaffee konnten wir uns so auch Eier kochen. Richtiger Luxus. Dann brachen wir auch schon auf, denn bis zum Berg der Kreuze bei Siauliai waren es einige Kilometer zu fahren.

Weiterlesen Roadtrip Baltikum Tag 4: Am Berg der Kreuze

Roadtrip Baltikum Tag 2: Breitester Wasserfall Europas

Die erste Nacht unseres Roadtrip im Baltikum war auch unsere erste Nacht seit langem mal wieder in unserem Zelt. Unsere alten Schlafsäcke hatten wir vor dem Urlaub extra noch gegen neue Daunenschlafsäcke ausgetauscht. Noch einmal frieren wie teilweise in den USA wollten wir nicht mehr. Und in der Tat, schläft es sich darin super, sodass wir für unseren Tag im Sliteres Nationalpark und Kuldiga voller Energie waren.

Weiterlesen Roadtrip Baltikum Tag 2: Breitester Wasserfall Europas