Roadtrip Baltikum Tag 4: Am Berg der Kreuze

Entgegen des Wetterberichts meinte Pauline heute morgen, dass sie in der Nacht Regen gehört hätte. Ich habe davon nichts mitbekommen, aber tatsächlich war das Zelt ganz schön nass. Von allen Gästen auf dem Zeltplatz waren wir als erstes wach und hatten die Campingküche für uns alleine. Neben Tee und Kaffee konnten wir uns so auch Eier kochen. Richtiger Luxus. Dann brachen wir auch schon auf, denn bis zum Berg der Kreuze bei Siauliai waren es einige Kilometer zu fahren.

WeiterlesenRoadtrip Baltikum Tag 4: Am Berg der Kreuze